3D-Wirbelsäulenvermessung

Anhand der Oberflächenstrukturen kann der Verlauf der Wirbelsäule, der Beckenstand und die Rotation der einzelnen Wirbelkörper zueinander festgestellt werden. Auf dieser Grundlage kann ich bei der weiteren Vermessung ohne Röntgenaufnahme bestimmen, ob z. B. ein Ausgleich mit einer Einlage oder einer Absatzerhöhung positive, keine oder sogar negative Auswirkungen auf die Wirbelsäule hat. Auch die Wirkung anderer therapeutischer Maßnahmen, wie die energetische Wirbelsäulenaufrichtung oder die Anwendung sensomotorischer Einlagen, können mit ihrer Wirkung schnell überprüft werden.

VORTEILE FÜR DEN PATIENTEN

  • Strahlenfreie Methode
  • Sofortiges Messergebnis
  • Beliebig oft wiederholbar
  • Unmittelbarer Vorschlag für Therapiemöglichkeiten
  • Neue Messmethode mit weiterführenden Informationen
3D-Wirbelsäulenvermessung Freiburg

ANWENDUNGSBEREICHE DER 3D-WIRBELSÄULENVERMESSUNG

  • Verkrümmungen der Wirbelsäule wie z. B. Skoliosen, Kyphosen, Lordosen
  • Beckenschiefstand
  • Beinlängendifferenzen
  • Kieferbeschwerden wie craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD)
  • Rückenschmerzen
  • Fuß-Fehlstellungen

DIAGNOSE OHNE RÖNTGENSTRAHLEN

Die 3D-Wirbelsäulenmessung ist für eine differenzierte Diagnose sehr wichtig. Die Untersuchungsmethode hat keine Nebenwirkungen und ist deshalb auch für Kinder besonders geeignet. Häufig kann ganz auf eine Röntgenaufnahme verzichtet oder die Anzahl zumindest auf ein Minimum reduziert werden.

Orthopäde Dr. Drescher aus Freiburg

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN MIT IHREM ORTHOPÄDEN

Vereinbaren Sie jetzt online oder telefonisch einen Termin mit mir. Gerne berate ich Sie auch zu akuten und chronischen Gelenkschmerzen! Gemeinsam finden wir die ideale Behandlung für Ihre Problematik. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

TERMIN VEREINBAREN