Matrix-Rhythmus-Therapie (Marhythe)

Alle Körperzellen sind umgeben von einer extrazellulären Matrix analog den Fischen im Wasser. Diese Matrix versorgt die Zellen mit Sauerstoff und Nahrung und entsorgt die Abfallstoffe. Rhythmische Schwingungen ausgehend von der Skelettmuskulatur erzeugen die nötige Pump- und Saugwirkung. Bei Schmerzen sind die Schwingungen der Muskulatur in diesem Bereich aus dem Takt geraten. Die Matrix-Rhythmus-Therapie stellt diesen Takt, der bei allen Menschen zwischen 8 und 12 Hz liegt, wieder her.

ANWENDUNGSGEBIETE

  • Kopfschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Gelenkschmerzen

Die Durchblutung und der Stoffwechsel erholen sich durch diese Therapie. Die Region gesundet. Indiziert ist die Behandlung bei allen Erkrankungen, Verletzungen und Schmerzzuständen des Bewegungsapparates, die durch einen gestörten Tonus der Muskulatur bedingt sind. Es handelt sich hierbei um eine manuelle Behandlung. Gerne berate ich Sie persönlich, ob diese Therapie ihre individuellen Beschwerden lindert.

Orthopäde Dr. Drescher aus Freiburg

VEREINBAREN SIE EINEN TERMIN MIT IHREM ORTHOPÄDEN

Vereinbaren Sie jetzt online oder telefonisch einen Termin mit mir. Gerne berate ich Sie auch zu akuten und chronischen Gelenkschmerzen! Gemeinsam finden wir die ideale Behandlung für Ihre Problematik. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

TERMIN VEREINBAREN